29. Sept. und 30. Sept. 2018
Workshop “Kürbispapier” – aus Kürbis mach Papier

Kürbispapier – aus Kürbis mach Papier

In diesem Workshop verbindet sich das alte Handwerk des Papierschöpfens mit einem Leitprodukt der Region, dem steirischen Ölkürbis. Sie können in die faszinierende Welt der Papierherstellung eintauchen und erfahren wie Kürbispapier© und anderes Papier mit eingestreuten Materialien aus der Umgebung gemacht wird. Die Teilnehmenden erhalten Einblick in die vielfältigen Möglichkeiten des Papierschöpfens, auch wie zuhause mit einfachen Mitteln Papier hergestellt werden kann. Welche Materialien sich besonders eignen, Faseraufbereitung, Pulpe vorbereiten, Papierrezepte, künstlerische Gestaltungsmöglichkeiten… und stellen Papiere mit persönlichem Charakter her. Die Papiere können als  Bucheinbände, Grußkarten und Zeichen- oder Collagenpapier verwendet werden.

Termine: 29.09.2018 14.00 – 16.00 Uhr und   30.09.2018 14.00 – 16.00 Uhr

Kosten: € 12,00 pro Person

Anmeldung unter office@nullkuerbispapier.at bei Frau  Mag. Mirjam Traub

 Mirjam Traub

Lebt und arbeitet freischaffend in der Südsteiermark. Ausbildung in Modedesign und Modegrafik an der Modeschule Schloss Hetzendorf Wien. Ab 1998 als Malerin tätig. Ausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen im In- und Ausland.

Beschäftig sich seit einiger Zeit mit dem Projekt Kürbispapier, die Weiterverwertung des Steirischen Ölkürbis nach der Kernernte.

www.kuerbispapier.at