Gärkorbe

Das klassische „Brotkörberl“ zum Gehen lassen des Teiges. Vor Verwendung müssen die Körbe mit Mehl gestaubt werden. Ihr Brot geben Sie mit der Oberseite nach unten in das Körberl und stürzen es vor dem Backen auf ein Blech.

Es werden alle 6 Ergebnisse angezeigt.

Ab 15. September 2017: "Wos wiegt, des hot´s"
UNVERPACKTES EINKAUFEN von BIO-Produkten

Am 24. September 2017: Tag der offenen Tür
kostenlose Führungen zu jeder halben Stunde in der Öl- und Getreidemühle und zum Kleinwasser-Kraftwerk

“Wos wiegt, des hot´s” – unverpacktes einkaufen 
Gemeinsam wiegen, mahlen und alte Getreidesorten neu entdecken
Vorstellung neuer BIO-Produkte
“Kochen mit Getreide wie anno dazumal” mit unserer Köchin Emma (inkl. Verkostung) 11.00 Uhr – 15.00 Uhr